Neuer Taschenfahrplan für die Buslinien 872/875

Seit 10. September 2019 sind zwei Ringbuslinien 872 und 875 in Maisach und Gernlinden installiert.
Linienpläne und Fahrplan stehen zum Download bereit

Neue Buslinien in Gernlinden und Maisach

Viele Bürger sind mit dem neuen Busangebot in der Gemeinde Maisach noch nicht vertraut. Ziel dieses Angebotes ist es, unter anderem neue Bereiche in Maisach und Gernlinden in den Öffentlichen Personennahverkehr einzubeziehen. Zwei Ringlinien wurden geschaffen, um die Fahrtzeiten einer Tour praktikabel zu gestalten. Die Verknüpfungsstelle dieser beiden Linien ist die Haltestelle „Am Strasserwinkel“. Um die Bevölkerung über das Angebot zu informieren, wird bis Anfang Februar der aktualisierte Taschenfahrplan samt Streckenplan über einen Hauswurf verteilt.

 

Die Linie 872 verkehrt vom Bahnhof Maisach über die zusätzlichen Haltestellen Realschule, Mittelschule und Mühlfeldstraße/Freibad zum Strasserwinkel und von dort über die Hauptstraße zurück zum Bahnhof. Die Haltestellen werden von Montag bis Freitag im 20-Minuten-Takt ab Bahnhof Maisach von 6.11 Uhr bis 19.11 Uhr bedient. Die Fahrtzeit vom Bahnhof zum Strasserwinkel dauert neun Minuten, von dort zum Bahnhof sechs Minuten. Am Bahnhof Maisach besteht Anschlussmöglichkeit unter anderem zur Buslinie 873 nach Fürstenfeldbruck.

 

Die Linie 875 vom Bahnhof Gernlinden zum Strasserwinkel bedient auf seiner Runde acht zusätzliche Haltestellen. Damit wird erstmals Gernlinden südlich der S-Bahn erschlossen. Um der erwarteten Auslastung Rechnung zu tragen, wechselt die Bedienungsrichtung tageszeitabhängig.

Die Linie verkehrt von Montag bis Freitag von 6.13 Uhr bis 21.50 Uhr im 20-Minuten-Takt ab Bahnhof Gernlinden. Am Strasserwinkel ist jeweils ein nahtloser Umstieg in die Linie 872 möglich.

Die Fahrtzeit vom Bahnhof Gernlinden über die Haltestellen Ring- und Rudolf-Diesel-Straße zum Strasserwinkel beträgt sechs Minuten, von dort über u.a. die Haltestellen Max-Rappenglitz-Ring, Graf-Toerring-Straße, Herbst- und Goethestraße, Bürgerzentrum, Josef-Poxleitner-Allee zum Bahnhof zehn Minuten.

Busfahrten innerhalb der Gemeinde gelten als Kurzstrecke (1 Streifen).

 

 

drucken nach oben